Rheintal 02.10.2012 08:49:00

Munitionssammlung archiviert

Munitionssammlung archiviert
ST.MARGRETHEN. Kürzlich archivierte Fotografiestudentin Sabine Pearlman die rund 900 Exemplare umfassende Munitionssammlung von Charly Untersee, Mitarbeiter des Festungsmuseums Heldsberg.
VIKTOR HÜRLIMANN

Per Zufall entdeckte Sabine Pearlman im Festungsmuseum Heldsberg die Munitionssammlung im Rahmen eines Besuches bei ihrer Schwester, denn aufgewachsen ist sie in Altach, Vorarlberg.

Als Fotografiestudentin war sie auf der Suche nach einem neuen, einmaligen und interessanten Motiv für eine Projektarbeit als Abschluss ihres Studiums in Santa Moncia, Kalifornien (USA).

Munition der letzten 20 Jahre

Die Munitionssammlung baute Charly Untersee während der vergangenen 20 Jahre auf. Sie umfasst zurzeit rund 900 Exemplare, die nun Sabine Pearlman in Wort und Bild dokumentiert und anschliessend dem Museum für Online- und Druckbedarf gratis zur Verfügung stellt.

Grosse Vielfalt

Von den Geschossen hat Charly Untersee Längsschnitte erstellt. Somit sind Zündkapsel, Treibladung und Geschossspitze, deren Kern in der Regel aus Blei besteht, einsehbar. Man staunt ob der Vielfalt der Munition, die bei den Armeen, der Polizei, den Sicherheitskräften, Jagd- und Sportschützen verwendet wird. Es kommen immer wieder Neuentwicklungen auf den Markt. Die Sammlung von Charly Untersee umfasst Exemplare aus der ganzen Welt.

Infos unter www.festung.ch.

 
 

Neuste Bildstrecke

Generalversammlung Raiffeisenbank Kriessern

Foto Wettbewerb

Halter Personal Consulting
Fahrplan
SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Datum:
Zeit:
Abfahrt
Ankunft
» Bahnverkehrsinformation