Page 1
PRESSEMITTEILUNGEN DER GEMEINDE OBERRIET
Aus dem Gemeinderat:
PERSONELLES
Pensionierung Werner Lüchinger, Mitarbeiter Bauamt/Werkhof
Werner Lüchinger hat nach knapp 27-jähriger Tätigkeit seine Anstel-
lung als Mitarbeiter beim Bauamt/Werkhof Oberriet infolge Pensio-
nierung per Ende Februar 2012 beendet. Seit Anfangs März weilt er
im wohlverdienten Ruhestand.
Am 01. April 1985 trat Werner Lüchinger als Mitarbeiter für das
Bauamt/Werkhof in den Dienst der Politischen Gemeinde Oberriet
ein. Sein Arbeitsbereich beim Werkhof war sehr umfangreich. Zu
seinen Hauptaufgaben gehörten Unterhaltsarbeiten in den Berei-
chen Strassenwesen, Parkanlagen, Spielplätze, Naturschutzgebie-
te, Friedhöfe und Bäche. Er war als Anlagewart für die Zivilschutz-
anlage in Kriessern zuständig. Ebenfalls war Werner Lüchinger im
Winterdienst tätig. Viele Morgenstunden hat er mit Pfaden und Salzen für die Sicherheit der
Bevölkerung gesorgt.
Werner Lüchinger hat sich stets mit grossem Engagement, viel Pflichtbewusstsein und Freu-
de für die Gemeinde und das Wohl der Bevölkerung eingesetzt. Sein fachliches Können,
seine soziale Kompetenz, sein Fleiss sowie seine Zuverlässigkeit zeichnen ihn aus.
Der Gemeinderat und die gesamte Verwaltung danken ihm für seinen stets wertvollen Ein-
satz im Dienste der Gemeinde Oberriet und wünschen Werner Lüchinger sowie seiner Fami-
lie für den neuen Lebensabschnitt alles Gute und beste Gesundheit.
Wahl Abwartin Friedhof Kobelwald
Frau Loher Verena hat ihre langjährige Abwartstätigkeit auf dem
Friedhof Kobelwald per Ende März 2012 gekündigt. Aufgrund dessen
wurde die Abwartsstelle in den amtlichen Publikationsorganen öffent-
lich ausgeschrieben.
Auf das Stelleninserat gingen fristgerecht 9 Bewerbungen ein. An der
Sitzung vom 05. März 2012 wählte der Gemeinderat Frau Iris Stieger,
Kobelwies 3, 9463 Oberriet, als neue Abwartin für den Friedhof
Kobelwald. Frau Stieger tritt die Stelle am 01. April 2012 an.
Der Gemeinderat sowie die Friedhofkommission Kobelwald sind überzeugt, mit Iris Stieger
eine sehr motivierte Person gewählt zu haben. Sie gratulieren der Neugewählten zur Wahl
und wünschen ihr heute schon viel Erfolg und Befriedigung im neuen Wirkungskreis.

Page 2
Bürgerversammlung 2012
Die ordentliche Bürgerversammlung der Politischen Gemeinde Oberriet findet am Freitag,
30. März 2012, 20.00 Uhr, in der katholischen Kirche in Oberriet statt. Ab 19.30 Uhr spielen
die Musikgesellschaften von Oberriet, Montlingen und Kriessern gemeinsam auf dem Kirch-
platz zur Begrüssung auf. Recht herzlichen Dank!
Jungbürgerfeier 2012 – Vorankündigung Datum
Die diesjährige Jungbürgerfeier findet am Samstag, 27. Oktober 2012, statt. Die Einladung
inklusive Programm wird allen Jungbürgern (Jahrgang 1994) zu einem späteren Zeitpunkt
persönlich zugestellt.
Projekt Liftanlage beim Rathaus Oberriet verschoben
Das Projekt Liftanlage beim Rathaus Oberriet gelangt im 2012 noch nicht zur Ausfüh-
rung. Bevor der Bürgerschaft ein Projekt vorgelegt werden kann, sind weitere Abklä-
rungen und Variantenvergleiche notwendig.
Die Bürgerschaft hat an der Bürgerversammlung 2011 einen Kredit von Fr. 20‘000.00 für die
Projektierung der Liftanlage beim Rathaus Oberriet gesprochen. Beim Oberrieter Rathaus
handelt es sich um ein architektonisches Kulturobjekt, weshalb mit der Variantenerarbeitung
das renommierte Architekturbüro Bänzigers Architektur AG, Berneck, beauftragt wurde.
Das Rathaus Oberriet bietet mit seinen Halbgeschossen, dem bestehenden Treppenlauf
sowie der Raumanordnung diverse Herausforderungen für einen Lifteinbau bzw. Liftanbau.
Bei der Variante Innenlift müsste aufgrund der engen Verhältnisse ein Spezialbau erfolgen.
Die Variante Aussenlift überzeugt aus optischen Gründen nicht vollends. Aus der Projektstu-
die wurde zudem ersichtlich, dass mit sehr hohen Kosten zu rechnen ist.
Das Hochparterre samt kleinem Besprechungsraum ist bestehend mit einem Treppenlift er-
schlossen, wodurch eine minimale Rollstuhlgängigkeit gewährleistet werden kann. Aufgrund
dieser Möglichkeit besteht für das Liftprojekt keine absolute Dringlichkeit. Der Entscheid über
Aussen- bzw. Innenlift sowie dessen Gestaltung bedarf noch einiger Abklärungen sowie in-
tensiver Überlegungen. Ein entsprechendes Projekt kann der Bürgerschaft frühestens im
Jahre 2013 vorgelegt werden.
Sporthalle Bildstöckli als energetischer Vorreiter
Die neue Sporthalle Bildstöckli soll im Bereich Energie eine Vorbildfunktion übernehmen.
Das Minergie-Gebäude wird nicht nur mit einer Solaranlage für die Warmwasseraufberei-
tung versehen sondern soll auch Strom produzieren.
Die Gemeinde Oberriet hat sich zum Ziel gesetzt, mit der neuen Sporthalle eine Vorbildfunk-
tion im Bereich Energie wahrzunehmen. Im Sinne der Verantwortung gegenüber zukünftigen
Generationen sind insbesondere öffentliche Bauten nachhaltig zu erstellen. Dementspre-
chend wird die neue Sporthalle im Minergie-Standard erstellt. Das entsprechende Zertifizie-
rungsgesuch wurde eingereicht.

Page 3
Mit der grossen Dachfläche bestehen zudem ideale Voraussetzungen für die Nutzung der
Sonnenkraft. Mittels Solaranlage soll das Brauchwasser der Sporthalle aufgewärmt werden.
Zusätzlich hat der Gemeinderat im Januar 2012 entschieden, dass eine Photovoltaikanlage
aufgebaut werden soll, welche voraussichtlich eine Leistung von circa 70 kWp erbringt. Dies
ist eine zukunftsgerichtete Investition, welche sich in Anbetracht der heutigen Strommarkt-
entwicklung sicherlich lohnt.
Abbruch Wohnhaus und Stall an Staatsstrasse in Oberriet
Im Sommer 2011 erwarb die Politische Gemeinde Oberriet die Liegenschaft Staatsstrasse
37 in Oberriet. Bereits damals war bekannt, dass das Wohnhaus sowie der angebaute Stall
stark renovationsbedürftig und zum Teil gar einsturzgefährdet sind. Aufgrund der unverhält-
nismässig hohen Instandstellungskosten hat der Gemeinderat bereits im Rahmen der Kauf-
verhandlungen entschieden, dass die Gebäulichkeiten abgebrochen werden. Die Abbruchar-
beiten erfolgen Ende März bis Anfangs April 2012. Durch die Arbeiten wird der Verkehr auf
der Staatsstrasse nicht beeinträchtigt.
Baubewilligungen
Institut St. Karl Borromäus
Staatsstrasse 87, Oberriet
Innenumbau 1, Obergeschoss
Grundstück Nr. 1552
Schelling Andreas
Bernangerhof, Balgach
Änderung/Erweiterung Milchvieh-Laufstall (Anbau Fressachse)
Grundstück Nr. 3282
Hengartner Albert
Lachenstrasse 1, Montlingen
Erstellung Ausstellungsplatz
Staatsstrasse 164, Oberriet
Grundstück Nr. 1390
Alimi Seljami
Lärchenweg 3, Oberriet
Anbau Windfang beim Eingang
Grundstück Nr. 5610
Buob Paul
Friedhofweg 3, Kriessern
Aufbau Photovoltaikanlage
Grundstück Nr. 5335
Baugesellschaft Tannen
Poststrasse 5, Widnau
Neubau zwei Mehrfamilienhäuser
Tannenstrasse, Oberriet
Grundstück Nr. 2869, 4591, 4592, 4593, 4594

Page 4
Stieger Annemarie
Im Lehen 11, Oberriet
Neubau Mehrfamilienhaus
Hochfeldstrasse 9451 Kriessern
Grundstück Nr. 4925
Wehrli Rolf und Rutz Zsanett
Kanalstrasse 6a, Oberriet
Abbruch Wohnhaus und Scheune / Neubau Einfamilienhaus
Gmeindstrasse, Montlingen
Grundstück Nr. 2336
Loher Karl und Brigitte
Oberrieterstrasse 7, Montlingen
Sanierung und Umbau alter Wohnhausteil, Anbau einer Aussentreppe, nachträgliche Zu-
stimmung Gartengestaltung mit Whirlpool
Grundstück Nr. 2161
Bont Hansruedi
Neudorfstrasse 34, Oberriet
Neubau Gerätehaus und Carport
Grundstück Nr. 1627
Loher Mareika
Neudorfstrasse 11, Oberriet
Einbau Zimmer in Dachgeschoss, Isolierung, Einbau Wendeltreppe und 3 Dachfenster
Grundstück Nr. 1749
Wüst Roland
Hinterburgstrasse 29, Montlingen
Errichtung und Betrieb einer Wärmepumpeanlage mit einer max. 200 Meter tiefen Erdwär-
mesonde
Grundstück Nr. 3099
Buschor Ruven
Eichaustrasse 16, Oberriet
Einbau Dachfenster
Grundstück Nr. 1425
Hutter Gery
Hochfeldstrasse 21, Kriessern
Photovoltaikanlage
Grundstück Nr. 3719
Schegg Patrick
Gütlistrasse 1, Oberriet
Photovoltaikanlage
Grundstück Nr. 1814
Schegg Daniel und Karin
Sandweg 2, Kriessern
Hauseingangsüberdachung
Grundstück Nr. 4034

Page 5
Dietschi Romeo und Ramona
Wattenauweg 11, Montlingen
Schrebergartenhaus
Zapfenbach, Montlingen
Grundstück Nr. 3197
Büchel Marcel
Staatsstrasse 86, Oberriet
Photovoltaikanlage
Grundstück Nr. 4937
Meier Balthasar
Schörisfeldweg 9, Oberriet
Trockenmauer
Grundstück Nr. 5755
Herzog Edith und Blank Hanspeter
Ottersbachstrasse 2, St. Margrethen
Neubau zwei Mehrfamilienhäuser
Fichtenweg, Kriessern
Grundstück Nr. 5891
Lüchinger Andrea
Hilpertstrasse 10, Oberriet
Verschiebung/Erstellung Nebenbauten und Anlagen (Hühnerzaun mit Hühnerstall, Kleintier-
ställe, Holzbeigen, Beerenbefestigung und Wäschevorrichtung)
Grundstück Nr. 2928
Rohner Walter und Margrit
Staatsstrasse 136, Oberriet
Anbau Wintergarten
Grundstück Nr. 1480