Page 1
Rücktritt von Gemeinderat Marc Waibel
Gemeinderat Marc Waibel hat seinen Rücktritt als Gemeinderat eingereicht. Die zu grossen
beruflichen und amtlichen Belastungen zwingen ihn aus gesundheitlichen Gründen zum sofortigen
Rücktritt; er wird das Amt des Gemeinderates bereits per 31. Dezember 2011 abgeben. Der
Gemeinderat bedauert diesen unerwarteten Rücktritt. Unter Berücksichtigung der gesundheitlichen
und persönlichen Gründe hat der Gemeinderat den Rücktritt und das Ausscheiden aus dem Amt vor
Ablauf des Amtsjahres entgegen genommen.
Marc Waibel ist im Jahre 2009 als Gemeinderat gewählt worden. In der fast dreijährigen Tätigkeit
besorgte Marc Waibel als Präsident der Baugesuch-Prüfungskommission das Baubewilligungswesen.
Er präsidierte das Büro für Wahlen und Abstimmungen, war Gemeindevertreter in den
Steuerschätzungskommission und er wirkte in rund 10 Kommissionen mit. Für diese grosse Arbeit
verdient Marc Waibel den Dank des Gemeinderates und der ganzen Bevölkerung.
Der Gemeinderat wird in seiner Januar-Sitzung die Stellvertretung für den vakanten Sitz im
Gemeinderat bis zum Ende des Amtsjahres, d.h. bis 31. Mai 2012, regeln. Die Ergänzungswahl wird
am 15. April 2012 - an dem vom Regierungsrat festgelegten Abstimmungstermin für die Wahlen in den
Gemeinden - durchgeführt.
GEMEINDEKANZLEI REUTE